Opened 3 years ago

Closed 3 years ago

#1078 closed Server-Administration (gelöst)

PhysikOnline vintage

Reported by: sven Owned by:
Priority: langfristig Milestone:
Component: Allgemein Severity: unklar
Keywords: Cc:
Blockiert von: Blockiert:
Erinnerungsdatum: Sensitive: no

Description (last modified by sven)

Infos zur Vintage-VM, erreichbar unter http://vintage.physikelearning.de/, folgen hier.

Die VM läuft mittels VirtualBox vom Benutzer sven auf POKAL1.

Attachments (3)

vintage.png (329.1 KB) - added by sven 3 years ago.
Screenshot der Vintage-Website.
physikonline-vintage-vm.jpg (373.3 KB) - added by sven 3 years ago.
Screenshot der Vintage-Virtuellen Maschine
Vintage-Background.jpg (1.3 MB) - added by sven 3 years ago.
Original-Desktophintergrund "PhysikOnline Vintage" mit physikalischem Institut, fürs Archiv

Download all attachments as: .zip

Change History (8)

comment:1 Changed 3 years ago by sven

  • Description modified (diff)

comment:2 Changed 3 years ago by thomas

Cool! Dann hast du die Daten ja ziemlich schnell bekommen.

Wenn das jetzt so ein semi-offizielles Archiv ist, sollte der Text allerdings vielleicht ein bisschen formeller sein als

War irgendetwas zwischen Fachschaft und PhysikOnline, hab ich nie ganz durchstiegen.

;)

Changed 3 years ago by sven

Screenshot der Vintage-Website.

comment:3 Changed 3 years ago by sven

Oh, du hast die E-Mail-Konversation verfolgt?

Technisches

Ja, es gibt jetzt einige interessante Inhalte in einer virtuellen Maschine, die ich (ziemlich unprofessionell) per Virtualbox, welches in einer x2go-Session unterm Account sven auf POKAL1 läuft, ausliefere. Diese bekommt per Bridging eine IP-Adresse aus dem internen ITP-Netz und ihr Port 80 ist weltweit durch einen Reverse-Proxy (nginx auf POKAL1) erreichbar. Deswegen zeigt der Hosteintrag vintage.physikelearning.de auch auf POKAL1. Eine typisch-svennische Fummellösung ;-)

Also worum gehts? Das hier liefert die virtuelle Maschine aus:

Screenshot der Vintage-Website.

Die alte PhysikWiki sowie BioKemika sind vor allem deswegen in dieser Maschine installiert, weil man die schnell einpacken und mitnehmen kann, zB zur mittelfristigen Benutzung mit VirtualBox zuhause (das ist jetzt auch möglich, hab darin LXDE und Firefox installiert. Download-Link für die Maschine folgt noch).

Inhaltlich

Kurzfristig, also bis März und die folgenden Monate soll Sie aber vor allem dazu dienen, dass man sich einen Überblick über die alten Projekte machen kann und — ganz unverblümt gesagt — die Projekte ausschlachten kann, also ggf. interessante Inhalte in noch lebende Websites übertragen kann. Damit das keine Leichenfledderei wird und ein sinnvolles Konzept entsteht, welches zB. im Beispiel der BioKemika sogar eine Fortführung auf Basis der damaligen Wiki (die müsste mal geupdatet werden, ist aber ansonsten nicht schlecht, im Gegenteil, eigentlich recht gut in Schuss) sein könnte, soll es Ende März ein Treffen zumindest mit Fokus BioKemika geben. Über die Inhalte der PhysikWiki hingegen können wir als "Erbe" PhysikOnline denke ich eher verfügen.

Changed 3 years ago by sven

Screenshot der Vintage-Virtuellen Maschine

comment:4 Changed 3 years ago by sven

Die virtuelle Maschine ist jetzt soweit "autark" fertig, mit Browser und dem Nötigsten. Wenn man sich das Festplattenimage (derzeit ca 20 GB) runterlädt, kann man in dieser ohne weitere Konfiguration oder Kenntnisse alle Webseiten besuchen. So sieht das dann aus:

Screenshot der Vintage-Virtuellen Maschine

Dies ist nach dem Vorbild der Enriched eLearning-VM entstanden, die ich ziemlich genau vor zwei Jahren (März 2013) gemacht habe. Die Idee einer enriched VM ist, dass dort ein LAMP-Server zusammen mit einer einfachen Linux-GUI (=Desktop+Browser) und trivialen Zugangsdaten läuft. So kann man komplett ohne Installation die Kopie einer komplexen Website bei sich laufen lassen. Damals wurde das für die Entwicklung an ILIAS gemacht, sodass man einfach ein paar Experimente machen kann, ohne Angst zu haben aus Versehen wichtige Daten zu löschen. So sah das damals aus übrigens aus:

Screenshot der "enriched VM" im jetzigen Zustand mit LXDE, eigenem Hintergrundbild und Firefox

comment:5 Changed 3 years ago by sven

  • Resolution set to gelöst
  • Status changed from new to closed

Die VM kann runtergeladen werden (20GB). Link ist http://vintage.physikelearning.de/download. Passwort auf Anfrage, gespeichert in #1083.

Hab einen Blogeintrag zu der ganzen Sache geschrieben unter http://blog.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/self/blog/2015/02/16/self-projekt-eingeschlafen/.

Zur VM gibts erst mal nichts mehr zu tun, daher wird dieses Ticket geschlossen.

Changed 3 years ago by sven

Original-Desktophintergrund "PhysikOnline Vintage" mit physikalischem Institut, fürs Archiv

Note: See TracTickets for help on using tickets.