wiki:RiedbergTV/Uploadskript

Uploadskript für RTV

Idee

Um das Veröffentlichen von Videos für RiedbergTV zu vereinfachen, sollte eine Uploadmaske auf der Website erstellt werden, über die nicht nur Videos einfach hochgeladen werden können, sondern die auch direkt ein Konvertierungsskript im Hintergrund startet, ein Thumbnail und die Video-Wikiseite erstellt.

Umsetzung

Philip, Sven, Hassan und Lars haben sich Anfang Februar 2016 an die Umsetzung des Projektes gesetzt und dieses am 23.02.16 weitesgehend fertiggestellt.

Uploadvorgang

  • Auf der Spezialseite Video veröffentlichen kann eine Videodatei (mp4) ausgewählt und hochgeladen werden.
  • Nun wählt man die Kategorie aus, setzt einen Wiki-Seitentitel und den Videotitel mit Untertitel und wählt den Zeitpunkt des Thumbnails aus.
  • Klickt man nun auf "Upload starten", wird das Video hochgeladen und der Konvertierungsvorgang gestartet.
  • Es wird automatisch die Videoseite erstellt und auch ein Link dem Benutzer angezeigt, über den die Seite direkt bearbeitet werden kann.

Veröffentlichung

  • Nachdem das Video hochgeladen wurde, muss die Videoseite noch angepasst werden. Ein Beschreibungstext und die Links unter "Weiterführende Seiten" müssen hinzugefügt bzw. abgeändert werden.
  • Um das Video abschließend zu veröffentlichen wird |Veröffentlicht = Nein zu |Veröffentlicht = 01.01.2016 10:00 abgeändert, wenn das Video beispielsweise am 01.01.2016 um 10 Uhr veröffentlicht werden soll.
  • Es hat sich herausgestellt, dass man manchmal ?action=purge in die Adresszeile hinter den Link zur Homepage setzen muss, damit das Video auf der Startseite erscheint (genauer: https://riedberg.tv/wiki/Hauptseite?action=purge).

Technischer Hintergrund

Konvertierung

Das Konvertierungsskript wendet folgende Befehle auf das ausgewählte Video an:

#Full-HD versions
ffmpeg -i $input_file -f webm -vcodec libvpx -acodec libvorbis -ab 160000 -crf 22 ${target_file}.webm &
ffmpeg -i $input_file -strict experimental -f mp4 -vcodec libx264 -acodec aac -ab 160000 -ac 2 -preset slow -crf 22  ${target_file}.mp4 &

# Small (640x360) versions
ffmpeg -i $input_file -strict experimental -f mp4 -vcodec libx264 -acodec aac -ab 160000 -ac 2 -preset slow -crf 22 -s 640x360  ${target_file}.small.mp4 &
ffmpeg -i $input_file -f webm -vcodec libvpx -acodec libvorbis -ab 160000 -crf 22 -s 640x360  ${target_file}.small.webm &

Thumbnails

Über diesen Befehl werden die Thumbnails erstellt:

ffmpeg -i $input_file -ss $thumb_time -vframes 1 -f image2 -loglevel panic $target_file
Last modified 19 months ago Last modified on Mar 4, 2016 5:54:13 PM